Die Wahren Triathlonkosten (inklusive Ausrüstung, Startgebühren,…)


Alle sagen, dass Triathlon sehr teuer ist, aber niemand redet wirklich über Zahlen. Nachdem ich den Sport seit ein paar Jahren betreibe, dachte ich, es wäre an der Zeit, die tatsächlichen Kosten des Triathlonsports zu überprüfen.

Im ersten Jahr Deines Triathlon-Einstiegs kannst Du realistischerweise mit Ausgaben von etwa 600€ rechnen. Dieser Betrag deckt alle grundlegenden Ausrüstungsgegenstände ab, die Du vor Deinem ersten Rennen brauchst. Das zweite Jahr ist mit Gesamtkosten von 4700€ das teuerste Jahr, was vor allem an einigen einmaligen Anschaffungen liegt (Fahrrad, Neoprenanzug). Sobald diese einmaligen Anschaffungen hinter Dir liegen, können Triathleten damit rechnen, etwa 2500€ pro Jahr auszugeben (alles inbegriffen).

In den folgenden Tabellen findest Du eine Aufschlüsselung dieser Kosten und einige meiner Tipps, mit denen Du diesen Betrag drastisch reduzieren kannst.

ZU ERWARTENDE KOSTEN VOR DEINEM ERSTEN TRIATHLONRENNEN

Auch wenn Du ganz neu in den Sport einsteigst, musst Du in Deinem ersten Jahr nicht gleich Dein Bankkonto sprengen. Nutze diese Zeit stattdessen, um Dich über die verschiedenen Ausrüstungen zu informieren, sie zu testen oder zu mieten. Wenn Du Dich nach Deinem ersten Triathlon immer noch für den Sport interessierst, kannst Du darüber nachdenken, mehr Geld zu investieren.

Bei der Option „Budget“ geht es um gute Qualität der Ausrüstung, aber entweder zu Gebrauchtpreisen oder von weniger bekannten Marken.

Die Option „Realistisch“ ist das, was die meisten Triathleten am Ende für eine neue Ausrüstung bezahlen werden.

ArtikelBudgetRealistisch
Triathlonanzug50€100€
Schwimmbrille20€20€
Badekappe5€
Neoprenanzug20€ (mieten)20€ (mieten)
Fahrrad0€ (ausleihen)100€ (für Reparaturen
oder Miete)
Helm20€50€
Fahrrad-Reparaturset25€25€
Startnummerngürtel10€15€
Sonnencreme + Sonnenbrille + Hut20€50€
Laufschuhe60€120€
Ernährung20€50€
Renngebühr (1 lokaler Sprint)40€40€
GESAMT285€595€

Ich kann Dir nicht genug empfehlen, vor Deinem ersten Rennen einen Tri-Anzug zu kaufen. Er wird diese erste Erfahrung viel angenehmer machen. Du musst Dich nicht mehr darum kümmern, die Kleidung zwischen den Sportarten zu wechseln, und wenn Du einen Anzug trägst, wirst Du Dich automatisch wie ein Profi-Triathlet fühlen. Wenn Du mehr über Tri-Anzüge erfahren willst, habe ich den perfekten Artikel für Dich geschrieben.

Die Laufschuhe, die Du kaufst, sollten zu Deinen Füßen und Deinem Laufstil passen. Ich empfehle Dir, in ein Fachgeschäft zu gehen. Sie werden Deinen Laufschritt analysieren und Dir ein gutes Paar empfehlen.

Was den Neoprenanzug angeht, so haben meine Frau und ich ihn für unsere ersten beiden Rennen ausgeliehen. Wir wollten nicht für einen neuen bezahlen, ohne zu wissen, ob wir Triathlon mögen würden. Wir haben diese Gelegenheiten auch genutzt, um verschiedene Modelle zu testen.

TRIATHLON-KOSTEN WÄHREND DEINES ZWEITEN JAHRES

Das zweite Jahr im Triathlon ist das teuerste Jahr. Zu diesem Zeitpunkt hast Du bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon, ob Du Triathlon magst oder nicht, und kannst Dich sicherer fühlen, in gute Ausrüstung zu investieren.

Der Großteil der Kosten entsteht durch einmalige Anschaffungen, die Du über mehrere Jahre hinweg nutzen kannst. Du kannst diese Investitionen natürlich auch auf mehrere Jahre verteilen.

ArtikelBudgetRealistisch
Triathlonuhr200€400€
Transition bag100€
Neoprenanzug200€300€
Fahrrad500€2000€
Bike Fitting150€
Fahrradschuhe + Pedale70€200€
Aero-Bars30€120€
Laufschuhe60€120€
Ernährung50€150€
Fahrradtrainer + Zubehör150€500€
Indoor-App75€180€
Renngebühren160€
(4 lokaler Sprint)
220€
(2 lokale Sprint +
2 Olympisch) 
Transport + Hotels200€
Schwimmunterricht100€
GESAMT1495€4740€

Es gibt vier große Investitionen, die intensive Recherchen erfordern. Zu jeder von ihnen habe ich einen eigenen Artikel geschrieben, in dem du ausführlichere Informationen erhältst.

  • Ein Fahrrad: Du kannst es neu oder gebraucht kaufen, je nach Deinen Bedürfnissen und Deinem Budget. Die erste Frage, die Du Dir stellen musst, ist, ob Du ein Rennrad oder ein Triathlonrad möchtest.
  • Ein Fahrradtrainer: Sieh Dir nur die steuerbaren Trainer an, die durch Apps von Drittanbietern (Trainerroad, Zwift, …) steuerbar sind. Das macht das Indoor-Erlebnis viel intensiver.
  • Eine Triathlonuhr: Je weiter Du auf deiner Triathlonreise voranschreitest, desto nützlicher ist eine Triathlonuhr. Es gibt eine Reihe von Funktionen, auf die Du achten solltest. Die wichtigsten sind der Freiwasser-Schwimmmodus und der Triathlonmodus.
  • Ein Satz Aerobars: Das ist das erste Upgrade, das alle Triathleten, die ich kenne, machen. Leider müssen die meisten von ihnen ein zweites Paar kaufen (oder, wie ich, ein drittes), bevor sie ein passendes haben. Wenn Du nicht denselben Fehler machen willst wie ich, solltest Du Dir diesen ausführlichen Artikel ansehen.

Wenn deine Frau, wie ich, auch Triathlon betreibt, musst du doppelt in Ausrüstung investieren… 🙂

TRIATHLONKOSTEN IN EINEM TYPISCHEN JAHR

Sobald Du Geld in ein gutes Fahrrad investiert hast, werden Deine Ausgaben deutlich sinken. Trotzdem willst Du Dein Fahrrad Jahr für Jahr warten oder sogar einige Teile nachrüsten.

ArtikelBudgetRealistisch
Indoor-App(s)75€
(nur Wintermonate)
250€
(2 Apps)
Laufschuhe60€120€
Ernährung50€150€
Schwimmunterricht100€
Triathlon-Lizenz150€
Renngebühren (Olympisch x2)100€120€
Renngebühren (Halbdistanz)100€250€
Renngebühren (Volle Distanz)200€500€
Transport + Hotels200€600€
(kann viel mehr sein)
Reparaturen/Umbauten von Fahrradteilen100€300€
GESAMT885€2540€

Der größte Teil Deiner Ausgaben entfällt nun auf die Teilnahmegebühren und die Reisekosten. Die Kosten hängen stark davon ab, welche Art von Rennen Du machst und wie weit sie von Deinem Wohnort entfernt sind. Rechne damit, dass Du für Markenwettkämpfe (wie Ironman oder Challenge) mehr bezahlen musst als für lokale Wettkämpfe.

Ich habe absichtlich keinen persönlichen Coach erwähnt, da nicht jeder einen solchen in Anspruch nehmen wird. Wenn Du so weit bist, dass Du von einem Coach profitieren kannst, musst Du mit Kosten zwischen 100 und 250€ pro Monat rechnen, je nachdem, wie stark Du Dich engagieren willst.

MEINE TIPPS, UM DIE KOSTEN BEIM TRIATHLON ZU SENKEN:

Ich wette, Du kennst die meisten von ihnen bereits, aber wendest Du sie auch an?

Kaufe nur, was Du brauchst, wenn Du es brauchst:

Es gibt so viele Ausrüstungen für Triathleten, dass es verwirrend sein kann, welche Du gerade brauchst.

Wenn Du ein Anfänger bist, findest Du hier eine Liste aller Ausrüstungsgegenstände, die Du vor Deinem ersten Triathlon unbedingt brauchst.

Aus zweiter Hand kaufen:

Auf dem Gebrauchtwarenmarkt kannst Du einige wirklich gute Angebote bekommen. Vergewissere Dich vor dem Kauf, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. In den meisten Fällen gibt es keine Garantie.

Auf Rabatt warten / Vorjahresmodell kaufen / verhandeln:

Die meisten Marken gewähren starke Rabatte, um die Lagerbestände der Vorgängermodelle loszuwerden (neue Turnschuhe kommen in der Regel im Herbst auf den Markt, Uhren im Frühjahr). Fahrräder werden gegen Ende der Fahrradsaison mit Rabatten versehen. Du kannst auch auf die Black Friday Deals für elektronische Geräte warten.

Scheue Dich nicht, den Preis für größere Investitionen zu verhandeln, besonders wenn Du mehrere Artikel kaufst. Wir persönlich bekommen in unserem örtlichen Fahrradladen zwischen 8 und 10 % für neue Fahrräder. 

Melde Dich frühzeitig für die Rennen an, um reduzierte Preise zu erhalten:

Die meisten Rennen haben mehrere Preisstufen. Wenn Du weißt, dass Du nächstes Jahr an einem bestimmten Rennen teilnehmen möchtest, solltest Du Dich frühzeitig anmelden.

Der zusätzliche Vorteil einer frühzeitigen Buchung ist, dass Du mehr Auswahl bei der Wahl der Unterkunft hast!

Melde Dich zu nicht gebrandeten Veranstaltungen an:

Du musst nicht unbedingt an einem Ironman-Event teilnehmen, wenn Du einen Triathlon über die volle Distanz absolvieren willst. In den meisten Fällen ist die Veranstaltung ohne Markenzeichen kleiner und billiger.

Halte Deine Kette in gutem Zustand:

Wenn Du Deine Kette in gutem Zustand hältst und sie bei Verschleiß ersetzt, sparst Du auf lange Sicht Geld. Es ist wesentlich günstiger, eine Kette zu ersetzen als einen Antriebsstrang.

Wie Du bereits vermutet hast, ist Triathlon ein teurer Sport. Mit den oben genannten Beispielen über die Jahre und meinen Spartipps solltest Du eine bessere Vorstellung von den tatsächlichen Kosten des Triathlons bekommen.

Recent Posts