9 Schritte, Um Den Lärm Deines Fahrradtrainers Zu Reduzieren


Als ich in ein Mehrparteienhaus zog, dauerte es nicht lange, bis sich meine Nachbarin über den Lärm beschwerte, den sie hörte. Ich hörte ein paar Tage lang auf, indoor zu fahren, und überlegte, was ich an meinem Setup ändern könnte, um ein gutes Verhältnis zu ihr zu bewahren.

In meinem Fall waren die Vibrationen ein größeres Problem als der Lärm selbst.

Das Hinzufügen von zwei Lagen Gummipolsterung war die wichtigste Verbesserung, aber nicht die einzige, die ich vorgenommen habe. Schauen wir uns im Detail an, was Du für Dein eigenes Setup tun kannst.

Disclaimer: Die Triathlon-Tipps von My Tri World sind leserunterstützt. Wenn Du über Links einkaufst, verdiene ich möglicherweise eine Affiliate-Provision.

SCHRITT 1: REINIGE DEINE ANTRIEBSKOMPONENTEN UND STELLE DEINE GÄNGE EIN

Außer Du kaufst ein smartes Fahrrad (2000-3500€), bei dem Du keinen Antrieb hast, wirst Du immer ein gewisses Geräusch von deinen Antriebskomponenten hören. Der Geräuschpegel hängt davon ab, wie sauber Dein Setup ist und wie gut Du Deine Gänge einstellst. Ich empfehle Dir dringend, hier anzufangen.

Hier sind zwei Videos von GCN und Park Tool, die Dir dabei helfen werden:

Du kannst ein weiteres Video von Park Tool für den Umwerfer finden, wenn Du auch mit diesem ein Problem hast.

SCHRITT 2: VERWENDE DEN ERG-MODUS IMMER IN EINEM LEICHTEN GANG

Wenn Du mit aktiviertem ERG-Modus trainierst, solltest Du Dir angewöhnen, leichte Gänge zu verwenden. Das Schwungrad dreht sich dann langsamer und verursacht deutlich weniger Lärm und Vibrationen.

SCHRITT 3: KAUFE EINEN SPEZIELLEN INDOOR-REIFEN

Wenn Du einen Rollentrainer verwendest, kannst Du durch die Investition in einen speziellen Indoor-Reifen leiser fahren und langfristig Geld sparen. Diese Art von Reifen hält länger als normale Reifen.

Ich war mit dem Tacx Indoor Tire (Amazon Affiliate Link) sehr zufrieden, als ich einen Rollentrainer hatte.

SCHRITT 4: EINE GYMNASTIKMATTE KAUFEN

Es reduziert nicht nur den Geräuschpegel, sondern fängt auch den Schweiß auf. Ich habe in der Vergangenheit einfache Handtücher verwendet, habe mir aber schnell eine Matte von Tacx gekauft (Wiggle Affiliate Link). Bei dieser geht der Schweiß nicht durch, und sie ist leicht zu reinigen.

Wenn Du eine Matte von der gleichen Marke wie Dein Trainer haben möchten, keine Sorge; Wahoo hat auch eine eigene :. Du kannst den aktuellen Preis überprüfen, indem Du hier klickst (Amazon Affiliate Link).

SCHRITT 5: KAUFE EINE PUZZLEMATTE

Sie sind in örtlichen Baumärkten oder auf Amazon leicht zu finden. Sie sind entweder für Garagenböden oder Kinderzimmer gedacht. Durch das Verlegen von zwei Schichten wurden die Vibrationen in meinem Zimmer drastisch reduziert, und ich musste nicht weiter nach unten auf der Liste gehen.

SCHRITT 6: SPRICH MIT DEINEN NACHBARN

Wenn Du die oben genannten Änderungen vorgenommen hast, ist es wahrscheinlich an der Zeit, ein kurzes Gespräch mit Deinen Nachbarn zu führen und zu prüfen, ob der Lärmpegel immer noch ein Problem ist. Die nächsten Änderungen werden immer teurer werden.

Vielleicht findest Du einen anderen Raum in Deiner Wohnung, in dem der Lärm Deine Nachbarn weniger stört, oder Du vereinbarst eine bestimmte Zeit, zu der Du trainierst.

SCHRITT 7: EINE KORKPLATTE KAUFEN

Dieses Material ist für seine Geräusch- und Vibrationsdämmung bekannt. Ich habe es nicht persönlich getestet, aber es könnte einen Versuch wert sein.

SCHRITT 8: EINEN NEUEN FAHRRADTRAINER KAUFEN

In diesem Stadium solltest Du Dich wirklich für einen Trainer mit Direktantrieb entscheiden. Da Dein Fahrrad direkt mit der Kassette des Trainers verbunden ist und nicht mit dem Hinterrad, wird die Geräuschentwicklung erheblich reduziert. Leider ist diese Art von Trainer auch die teuerste (500-1200€).

Ich besitze derzeit einen Tacx Neo 2T (Amazon Affiliate Link). Der Trainer ist praktisch geräuschlos. Das Einzige, was ich höre, ist das Geräusch meiner Antriebskomponenten (daher die Bedeutung von Schritt 1).

SCHRITT 9: AUS DER WOHNUNG AUSZIEHEN UND EIN HAUS KAUFEN

In diesem Fall hättest Du wahrscheinlich die Schritte 5 bis 8 überspringen können, aber hey! jetzt hast Du eine tolle Inneneinrichtung und ein neues Haus 😀

Spaß beiseite, es kann lästig, teuer und zeitaufwändig sein, all das zu tun, um drinnen zu fahren. Aber ich denke, das ist es auf jeden Fall wert.

Auf der einen Seite wirst Du die Dinge mit Deinen Nachbarn nicht eskalieren lassen, so dass Du und Deine Familie normal leben können, und auf der anderen Seite wirst Du den Ruf der Radfahrer nicht weiter schädigen. Niemand wird über Dich reden, wenn Du leise trainierst, aber wenn Du es nicht tust, werden alle in Deinem Haus wissen, dass DU der nervige Radfahrer bist.

Recent Posts